Ein außergewöhnlicher Club

Was den Club und seine Mitglieder ausmacht

Community

Wir sind eine starke Interessensgemeinschaft die hinter einem einzigartiges Fahrzeug seiner Zeit steht. Unser gemeinsames Ziel ist es, den Mercedes 190 W201 16V auf der Straße zu halten.

Leidenschaft

Für einige Mitglieder ist es ein Hobby, für andere pure Nostalgie. Doch was verbindet Menschen am stärksten wenn nicht die Leidenschaft zum Fahrzeug?

Technik

Der Club und verfügt über jahrelange Erfahrung zur Fahrzeugtechnik. Wir erhalten und erweitern dieses Wissen stetig durch den Austausch von Erfahrungen.

Über unseren Club

Unser Verein steht für alle 16V-Sportmodelle der Baureihe des Mercedes-Benz W201.
Der 190E 2.3-16, dessen Motor Modell für unser Clublogo stand und die Modelle 190E 2.5-16 | 190E 2.5-16 Evolution sowie der 190E 2.5-16 Evolution II stehen für den sportlichen Charakter des „Babybenz“. Auch wenn der Club einen großen Wert auf den Erhalt der originalen Straßenfahrzeuge legt, sind die Rennfahrzeuge der wesentliche Grund dafür, dass es diese Fahrzeugmodelle als Sportversionen der Baureihe W201 gegeben hat. Daher sind diese Fahrzeuge, die zum Teil bis heute ihren Einsatz auf verschiedenen historischen Rennveranstaltungen finden, auch ein Bestandteil unseres Clublebens.
Nicht nur Besitzern der seltenen Fahrzeuge, sondern allen Interessierten, Liebhabern und Fans dieses außergewöhnlichen „Babybenz“ möchten wir durch unsere Arbeit ein Zuhause und eine Anlaufstelle für Fragen bieten.
Mit der Website, regelmäßigen Stammtischen in verschiedenen Regionen Deutschlands, organisierten Jahrestreffen, Ausfahrten und beratender, sowie tatkräftiger Unterstützung beim Fahrzeugerhalt und -kauf möchten wir die Möglichkeit geben, am Erhalt dieses Stückes automobiler Zeitgeschichte teilzuhaben.
Unser Augenmerk liegt darin, das aussterbende Wissen zur Technik zu erhalten und die Fahrzeuge fachgerecht, originalgetreu und mit professionellem Wissen instand zu halten.
Dies setzen wir seit dem Jahre 2001 erfolgreich um und erfreuen uns einer stetig wachsenden, und doch sehr familiären Community.

Das Spektrum unserer clubeigenen Fahrzeuge ist genauso bunt wie die Charaktere unserer Mitglieder:
Vom 1984er Vorserien-Race-of-Champions-Fahrzeug über den späten 1993er 190E 2.5-16, vom 190E 2.3-16 mit Kat und Automatik bis hin zum DTM-Renn-Evo II, und vom Fahrzeug im neuwertigen Auslieferungszustand bis hin zum Alltagswagen im guten Gebrauchszustand.
Der Altersdurchschnitt unserer Clubmitglieder liegt zwar bei etwa 40 Jahren, aber in ihrer Begeisterung für den Sechzehnventiler unterscheiden sich die gestandenen Herren in ihren 60ern keinen Deut von den 25-jährigen Youngstern. Wir pflegen ein tolerantes Miteinander, bei dem der ambitionierte „Selbermacher“ genauso angesehen ist wie der Genießer, der sein Fahrzeug einfach aufgrund der bekannten Zuverlässigkeit im Alltagsbetrieb schätzt und dies zur Reparatur und Wartung in kundige Hände gibt.


In diesem Sinne wünschen wir nun viel Spaß auf unserer Homepage und heißen Sie im Namen unseres Clubs herzlich willkommen!

Unsere Vielfalt jetzt auf einen Blick

Lassen Sie sich in die verschiedenen Welten unseres Clubs entführen und machen Sie sich Ihr ganz eigenes Bild von uns

40 Jahre Weltrekorde in Nardo

Zum Jubiläum hat Angus MacKenzie für das Online Magazin Motortrend einen Artikel veröffentlicht. Von Classic Communication der Mercedes-Benz Heritage wurden wir gefragt inwieweit wir ein Originalfahrzeug für einen Fototermin im Classic Center stellen können. Den Weiterlesen…

Classic Days 2023

Die Möglichkeit Fahrzeuge unter freiem Himmel auszustellen hat immer wieder seinen eigenen Reiz. Die Classic Days haben den Club somit auch dieses Jahr wieder zur Teilnahme bewegt. Leider wurde das Event am Ende von dem Weiterlesen…

Wie können wir Ihnen helfen?

Persönlicher Kontaktwunsch?

Firmensitz

Mercedes-Benz W201 16V Club e.V.
Graf-Eberhard-Weg 2
71706 Markgröningen

Ansprechpartner

1. Vorstand:
Christoph Rieger

(Christoph.Rieger@w201-16v-club.de)

2. Vorstand:
Thomas Schneider

(Thomas.Schneider@w201-16v-club.de)

Vorstand Finanzen:
Siegbert Mäule-Helten

(Siegbert.Maeule@w201-16v-club.de)

Vorstand Öffentlichkeitsarbeit:
Ferdinand von Kageneck

(Ferdinand.Kageneck@w201-16v-club.de)

Kontaktieren Sie uns