Kontakt      Impressum  

    Mercedes-Benz W201 16V Club e.V.

   
   

2. Jahrestreffen des Mercedes-Benz W201 16V Club e.V.

Wiesbaden, 23.08.2003

Der Mercedes-Benz W201 16V Club hatte zum Jahrestreffen geladen und der Andrang war überwältigend. Allein die Stuttgarter Fraktion kam mit 8 Fahrzeugen, das Rheinland /Ruhrgebiet kam zusammen mit unseren Holländern ebenfalls im 8er Konvoi. Insgesamt fanden sich 31 Mercedes 190E 2.3-16, 2,5-16 sowie Evolution I und II beim Mercedes Vertragspartner Taunus-Auto-Verkaufs GmbH in Wiesbaden ein. Ein imposanter Anblick! Auch Petrus zeigte sich als 16V-Fan und geizte nicht mit Sonnenschein.

Wir nutzten die uns zur Verfügung gestellten Räumlichkeiten, indem wir die Clubfahrzeuge zu einer unverbindlichen Durchsicht auf die Hebebühne nahmen, um am Beispiel der verschiedenen Fahrzeuge die 'Problemzonen' des Sechzehnventilers aufzuzeigen. Wir hätten uns noch Stunden an den Fahrzeugen ergötzen können, doch das Essen rief.

Der Weg dahin wurde zu einer Ausfahrt genutzt. Am Rhein entlang führte uns der Weg durch Rüdesheim und dann in vielen schönen Kurven quer durch den Rheingau nach Bad Schwalbach. In einem Landgasthof mit großem Parkplatz, dann voller Sechzehnventiler wurde dann die mittlerweile ordentlich knurrenden Mägen be-sänftigt. Anschließend wurde auch noch „gearbeitet“. Der führte Club seine Jahreshauptversammlung durch, bevor die Uhr die Teilnehmer wieder viel zu früh zum Heimweg mahnte.

Es war ein sehr schöner Tag in einer beeindruckenden Kulisse, der wie so oft viel zu kurz war. Der Mercedes-Benz W201 16V Club e.V. dankt allen Teilnehmern, die die einzigartige Atmosphäre ermöglichten, den Organisatoren des Treffens, besonders Björn Altenhofen, sowie dem Mercedes Vertragspartner Taunus-Auto-Verkaufs GmbH.


Text: ED, Bilder: CR

 

 

 

 

 

 

 

 Mercedes-Benz W201 16V Club e.V. (2002-2017)